This online shop is using cookies to give you the best shopping experience. Thereby for example the session information or language setting are stored on your computer. Without cookies the range of the online shop's functionality is limited. If you do not agree, please click here. x

Menschenrechte und Kultur

Product 50 of 167
Item #: 6014

Menschenrechte und Kultur

Das Menschenrecht auf Kultur
Editor:
Johannes Ebert, Ronald Grätz
Authors:
Navid Kermani, Achille Mbembe, Franz Xaver...
1. edit. – Göttingen: Steidl , 2014. – 197 p.
ISBN: 978-3-86930-760-2
– (Edition "Perspectives on Foreign Cultural Policy") – 24,0 x 16,0 cm. – 500 gr.
Ready for shipping Weight: 500 gr.

Im Zeitalter der Globalisierung hat das Thema der „kulturellen Identität“ neue Brisanz gewonnen und bestimmt die Diskussion über die Allgemeingültigkeit der Menschenrechte.
Unter anderen hinterfragt der Philosoph Georg Lohmann das Verhältnis von Menschenrechten und Kultur auf der Grundlage der internationalen Vereinbarungen; Heiner Bielefeldt berichtet aus der Praxis des UN-Sonderberichterstatters über gelebte kulturelle Vielfalt in Sierra Leone; Navid Kermani erzählt vom Leben mit und in verschiedenen Kulturen; Achille Mbembe entwickelt die Vision der kulturellen Identität der Zukunft. Und Irina Bokova berichtet über die Arbeit der UNESCO und den Dialog der Kulturen.

Die Verwirklichung der Menschenrechte ist nicht nur eine Frage von Verträgen, sie ist eine zivilgesellschaftliche Aufgabe. Davon handelt das zentrale Kapitel mit Beispielen aus dem Sport (zum Mädchenfußball in islamischen Gesellschaften), den Künsten (über das irakische nationale Jugendorchester), der politischen Bildung (von Schulbüchern, Wissenstransfer) sowie der Arbeit der Kulturinstitutionen.

Das vorliegende Sammelwerk ist der dritte Band der Reihe „Perspektive Außenkulturpolitik“, die aktuelle Themen der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik beleuchtet.

Franz Xaver Augustin, Heiner Bielefeldt (Interview), Irina Bokova, Nicole Colin, Sarhan Dhouib, Johannes Ebert, Mike van Graan, Ronald Grätz, Katerina Gregos, António Guerreiro, Navid Kermani, Andreas Klempin, Thomas Krüger, Georg Lohmann, Ahmad Mansour, Peter Mares, Achille Mbembe (Interview), Anja Mihr, Norbert Spitz, Monika Staab, Odila Triebel, Joachim Umlauf

* incl. tax, plus shipping